fadeoutfadeout
interdisziplinäre schlafmedizinische Sprechstunde Intersleep

interdisziplinäre schlafmedizinische Sprechstunde Intersleep

Es ist doch nur Schlaf...

Ein erholsamer Schlaf ist für die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität sehr wichtig. Nachts erholen sich Körper und Seele, Atmung und Herzschlag verlangsamen sich, das Gehirn verarbeitet die Ereignisse des Tages und lernt daraus. Hormone werden neu gebildet und wichtige Reparaturvorgänge laufen im Körper ab.

….und wenn der Schlaf gestört ist

Nicht erholsamer Schlaf ist ein 24-Stunden-Problem mit vielen negativen Auswirkungen auch auf den ganzen Tag. Wir wissen heute: nächtliche Atemaussetzer (Schlafapnoesyndrom) und Schnarchen sind nicht nur für den Bettpartner/-partnerin störend, sondern durchaus auch gefährlich und können in manchen Fällen sogar lebensbedrohend sein.

Durch wiederkehrende Atempausen wird der Schlaf massiv gestört und es kann Tagesmüdigkeit mit Leistungsverlust, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und Schlafzwang auftreten. Ungenügende Sauerstoffsättigungen und ein erhöhter Atemwegswiderstand kann zu Blutdruckanstieg und Herzrhythmusstörungen mit der Gefahr eines Herzinfarktes oder Schlaganfalles führen. Libidoverlust und Impotenz ist eine weitere, mögliche Folge.

Es gibt knapp 90 unterschiedliche Krankheitsbilder in der Schlafmedizin. Da die Schlafstörungen unterschiedliche und meist mehrfache Ursachen haben, ist eine umfassende Anamnese und Diagnostik erforderlich.

Kostenübernahme der Leistung interdisziplinäre schlafmedizinische Sprechstunde Intersleep:

» Erfahren Sie mehr über die Kostenübernahme

Unsere Spezialisten für interdisziplinäre schlafmedizinische Sprechstunde Intersleep