fadeoutfadeout
Duplexsonographie der Armarterien

Duplexsonographie der Armarterien

Die Duplexsonografie der Armarterien ist nützlich zum Beispiel zur Beurteilung der Durchgängigkeit vor oder nach Anlage eines Herzkatheters, wenn dieser über die Unterarmarterie gelegt wird. Gelegentlich kommt es außerdem bei Gefäßkrankheiten zu Durchblutungsstörungen der Armarterien. Das farbkodierte Duplexverfahren kann Verstopfungen der Arterien durch Blutgerinsel (Embolien) sicher beweisen oder ausschließen.

Unsere Spezialisten für Duplexsonographie der Armarterien