fadeoutfadeout
Langzeit – Blutdruckmessung

Langzeit – Blutdruckmessung

Diese Blutdruckmessung erfolgt über eine ambulante Registrierung des Blutdrucks innerhalb von 24 Stunden mit einem digitalen Mini-Rekorder in frei definierbaren Zeitabständen (üblicherweise tagsüber in 15-minütigen, während der Nachtruhe in 30-minütigen Abständen). Der Vorteil einer solchen ganztägigen Messung liegt darin, daß nicht nur einzelne Situationen berücksichtigt, sondern Verläufe und Profile des Blutdrucks erfasst werden können.