fadeoutfadeout
Betriebliche Gesundheitsförderung

Erstattung durch Versicherung – Förderung im Rahmen SGB V § 20

Für Führungskräfte wird das Gesundheitspaket mit dem Arbeitgeber abgerechnet.

Für den Basis-Check-Up wird im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung mit dem Arbeitgeber abgerechnet. Pro Mitarbeiter gilt ein steuerfreier Freibetrag von bis zu 500 € jährlich.

Für individuelle Gesundheits-Checks ist die Kostenerstattung durch private Krankenversicherungen oder Beihilfestellen im Allgemeinen gewährleistet, wenn medizinisch notwendige und sinnvolle Untersuchungen durchgeführt werden. Die Rechnungen werden auf Basis der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) ausgestellt.
 

Betriebliche Gesundheitsförderung

Check-Up - individuelle Vorsorge

Check-Up - individuelle Vorsorge

Das Herzinstitut Berlin ist spezialisiert auf kompakte ambulante Check-Ups zur Gesundheitsvorsorge in entspannter und persönlicher Athmosphäre –…

» Mehr zu